Blogmomentum Tag 1


starter

Eine verrückte Idee führt mich zum nächsten Schritt!

Was tue ich hier gerade?

Ehrlich gesagt weiß ich das gerade nicht so genau. Aber wie kam es dazu das ich jetzt hier bin und meinen ersten Blog schreibe?
Vor zwei Wochen steckte ich in einer Krise und sah den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Dann fand ich Anja von WendungsReicheKommunikation.
Innerhalb des E-Mail Coachings mit mir viel der Satz, warum ich meine Geschichte und die verbundenen Erfahrungen nicht mit anderen Menschen teile?
Seitdem ging mir der Gedanke nicht mehr aus dem Kopf und beschäftigte mich.

Und dann kam Blogmomentum!

Das Blogmomentum ist ein Kurs von Markus Cerenak, ja, was soll ich sagen, jetzt fange ich einfach mal an zu schreiben.

Tag 1

Zuerst bin ich konfrontiert mit dem Thma Nische finden, und das stellt mich schon mal vor die erste große Herausforderung. Bis ich das richtig festgezurrt habe werden wohl noch ein paar Tage vergehen.

Meine Geschichte

Seit März 2016, bin ich mit Krankheiten konfrontiert die mich komplett aus dem Verkehr gezogen haben. Und seitdem bricht einiges in meinem Leben zusammen und gleichzeitig ist es für mich die einmalige Chance auch einen Schnitt zu machen. Im Einzelnen ist das im Schritt eins, erst mal alle Systeme runterfahren und wieder lernen mich selber WAHR nehmen, mich wieder zu SPÜREN. Und in der schwierigsten Phase in der ich mich gerade befinde, bedeutet das auch alle Seiten von mir ansehen. Auch wenn der emotionale Schmerz machmal nicht auszuhalten ist, laufe ich zum erstenmal in meinem Leben nicht vor dieser Herausforderung davon. Sondern bin dabei Schritt für Schritt da durch zu gehen. Natürlich mit Menschen die mich auf diesem Weg begleiten.
Schon seit längerem widme ich dem Thema Mannsein und mich begleiten Fragen wie: Was ist wahre Männlichkeit? Was bedeutet es als wahrer Mann zu leben? Was hat das für Konsequenzen in einer Beziehung? Wie funktioniert Partnerschaft mit einer WAHREN Frau und einem WAHREN Mann? … und noch ganz viele mehr.
Das soll es mal fürs Erste sein. Ich werde meine Geschichte sicher noch ein oder zweimal bearbeiten.

Meine Herzensangelegenheit

ist es meine Erfahrungen mit Männern teilen, die vielleicht in einer ähnlichen Situation sind und denen ich zeige, was es bedeutet mit sich selber in KONTAKT zu kommen.

Männer, die ich ansprechen möchte

sind Männer die zurück wollen zu einer WAHREN Männlichkeit

In Liebe,

Richard



starter

Das könnte auch interessant sein...

1 Antwort

  1. Anja Reiche sagt:

    Wie geil bist du denn??? 😍 Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem allerersten Blogartikel und dann bin ich auch gleich noch verlinkt!!! ❤️ Ich finde, du hast das großartig gemacht! Daumen hoch für deinen Mut, deine Offenheit, deine Vision und den ersten Schritt! Bezüglich Nische würde ich mir gar nicht so große Gedanken machen. Sei einfach du und echt, dann bist du immer einzigartig. Du bist die Nische, weil dich gibt es nun mal nur ein einziges Mal. Du, dein Weg, deine Erfahrungen sind deine Nische.

    Ich wünsche dir noch ganz viele einzigartige Artikel und wunderbare Erfahrungen in der Blogosphäre!

    Herzensgrüße von mir
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.