Blogmomentum Tag 2 – Technik – Vision

Technik:

Ich verlasse mich da jetzt einfach mal auf Markus, denn ich will mich im Moment gar nicht so mit der Technik beschäftigen sondern starte hier um eine Vision die in mir schlummert umzusetzen.

Da Markus schon lange auf dem Markt ist und in der Branche unterwegs, gehe ich davon aus, dass Er ein solides Fundament hat.

Doch was mir wichtiger ist, ist dass ich einfach ins Schreiben kommen möchte.

Folgender Satz hat mich heute angesprungen:

„Deine Vision wird nur dann klar, wenn du in dein eigens Herz schaust. Wer nach außen schaut, träumt; wer nach innen schaut, erwacht!
(C. G. Jung)“

Was ich bei meiner Entwicklung derzeit festelle, der Weg vom Kopf zum Herz ist nicht weit doch gerade scheint mir der Weg unendlich weit. Ich habe mir gerade ein Programm auferlegt, täglich zu üben um in mein Herz zu kommen. Zu fühlen und spüren was braucht mein Herz und auch zu lauschen was möchte sich denn zeigen. Welche Vision möchte ich in meinem Blog darstellen und was kann ich Teilen? Was bringe ich ins Leben? Was hat das Lebendige davon wenn ich hier schreibe und blogge? Das sind alles Fragen die während des Tages bei mir so da waren und mich begleitet haben. Wie schon erwähnt sind das meine ersten Gehversuche in Sachen Onlinearbeit und bloggen. Da gibt es noch eine Menge zu lernen und jetzt erfahre ich erst was es bedeutet einen wirklich erfolgreichen Blog ins Leben zu rufen.  Bin gespannt auf Morgen wie es weitergeht. Was ich beim Schreiben des Textes merke, ist dass ich mir mal eine Struktur überlegen sollte für das was ich erzählen möchte. Doch hoffe ich dass das an einem Tag noch behandelt wird beim Blogmomentum 2016.
Und um in die Heilung zu kommen war ich Heute im Wald unterwegs, hab die Kraft der Bäume in mir aufgenommen. Spannend wie unterschiedlich die Wirkung des Waldes ist bei verschiedenen Lichtverhältnissen. Leider hat sich die Sonne sehr oft hinter den Wolken versteckt.

 


starter

Herzensangelegenheit

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.